Page 48

CORPORATE_FASHION_ 2015HW

48 Pflegetipps/tips for care Die richtigen Pflegetipps Legen Sie einen reinen Hemden-/Blusen-Waschgang ein, bei dem nicht mehr als fünf bis sechs Teile - je nach Größe und Gewicht in die Trommel kommen. Klappen Sie vorher den Kragen nach innen, dadurch sammeln sich keine unschönen Schmutzränder. Schließen Sie den obersten Hemden- bzw. Blusenknopf, schlagen Sie den Kragen und die Manschetten nach innen, so bleiben Kragen und Manschetten auch während des Waschgangs in Form und werden nicht unnötig verdreht und die Stickerei nicht beschädigt! Nehmen Sie alle Teile sofort aus der Waschmaschine sobald der Waschgang beendet ist, ausschütteln und hängen sie auf den Bügel. Am besten, Sie ziehen noch die Knopfleiste und Ärmel glatt, damit straffen Sie die Nähte und verhindern unschöne Kräuselungen. KRAGEN und MANSCHETTEN bitte NICHT BÜGELN! Tips for right care Choose a dedicated shirt/blouse wash programme that calls for no more than five to six pieces of clothing – depending on size and weight. Before washing, turn the collars to the inside to eliminate the possibility of any unsightly rings developing. Close the shirt’s or blouse’s top button and turn the collar and cuffs to the inside to ensure that they remain in their true form during washing. Thus, they will not be unnecessarily twisted, causing the danger of damaging the embroidery. Immediately remove all pieces of clothing from the washing machine as soon as the last cycle has come to an end. Then shake them out and hang from a clothes hanger. It’s also best to smoothen out the button border and sleeves, to tighten the seams and prevent any unsightly gathering. DO NOT IRON the collar and cuffs!


CORPORATE_FASHION_ 2015HW
To see the actual publication please follow the link above